IDEE

PE-Förderungen unterstützt seit 30 Jahren außergewöhnlich begabte Studierende der Musik mit besonderer Beziehung zum deutschsprachigen Kulturraum (D, CH, AT) in ihrer musikalischen Entwicklung. Der gemeinnützige Verein mit Sitz in Mannheim wurde 1991 von einem Musikliebhaber gegründet.

Die besondere Idee des Gründers war es, den Studierenden der Musik ein eigenes, dem Können angemessenes Instrument schon während des Studiums zu ermöglichen, welches nicht nach Beendigung des Studiums an einen Leihgeber zurückgegeben werden muss. Eine darlehensweise Unterstützung gewährt PE-Förderungen auch für CD-Produktion und Videoaufnahme.

Alternativ dazu vergibt PE-Förderungen monatliche, nicht zurück zu zahlende Stipendien für besondere Projekte (z.B. Auslandsstudienjahr).

Seine Stipendiaten fördert PE-Förderungen mit Zuschüssen für Einzelmaßnahmen zur musikalischen Entwicklung (z.B. Meisterkurse oder Wettbewerbsteilnahmen).

Einmal jährlich gestalten einige Stipendiaten von PE-Förderungen eine Matinée. Erfahren Sie hierzu mehr unter Termine.